Zutaten

5o g  Pinienkerne geröstet/fein gehackt
etwas Thymian und Rosmarin gehackt
1oo g  Mascarpone
2oo g  Ricotta 
125 g  Tomatensauce
35 g  Tomaten getrocknet
125 g  Sauerrahm
etwas Tomatenketchup, Milch, Chillisauce, Balsamico-Essig

Zubereitung

Pinienkerne, Thymian und Rosmarin fein hacken und mit der Mascarpoe und dem Ricotta glattrühren. Tomaten feinhacken und mit der Tomatensauce unter die Mascarpine-Ricotta-Creme rühren. Sauerrahm beigeben und mit Kräutern mischen und abschmecken.

Dazu passt

Olivia, U(h)rbengel und alle anderen Baader Brote