Zutaten

4 reife Pfirsiche
2 El. Puderzucker
2 El. Mandellikör
(Amaretto, eratzweise Orangensaft)
8o g Baaders Cantuccini
3 Eiweiße
1oo g Zucker

Zubereitung

Die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und häuten. Die Früchte halbieren und entkernen. Puderzucker in eine beschichtete Pfanne streuen und erhitzen. Sobald er zu schmelzen beginnt, die Pfirsiche mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen und ca. 2 Min. karamellisieren lassen. Herausnehmen und mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen. Mit Likör/Orangensaft beträufeln.



Den Backofen auf 18o Grad vorheizen. Die Cantuccini in den Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Die Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die Cantuccinibrösel unter den Eischnee heben und ein Häufchen Baiser auf jeden Pfirsich setzen/mit Spritzbeutel aufdressieren. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 16o Grad) 1o - 15 Min. überbacken.