Rezepte

Baaders Kürbisbrotauflauf


500g  Baaders Kürbiskernbrot
ca. 300g Hokkaido-Kürbis
3 Eßl. Olivenöl
Pfeffer
200g Bergkäse
4 Eier
250g frische Sahne
Muskat frisch gerieben
Zucker
Kürbiskerne

 

Den Kürbis waschen und halbieren, Kerne und Fasern entfernen und Kürbis in Spalten von 1-2cm schneiden und diese nochmals dritteln. In einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kürbis abkühlen lassen.

Kürbisbrot in dünne Scheiben schneiden und nochmals halbieren. Danach mit den Kürbisspalten/-stücken abwechselnd in eine Auflaufform schichten.

Bergkäse gerieben über den Auflauf streuen. Eier mit Sahne in einer Schüssel verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eiermischung über Auflauf geben.

Kürbiskerne darüber streuen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Min. backen.

Aus dem Ofen nehmen und mit gemischtem grünem Salat servieren.

2016

Backwaren

Einfach

Hauptspeise

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke