Rezepte

Baaders Ricotta-Brotaufstrich


5o g  Pinienkerne geröstet/fein gehackt
etwas Thymian und Rosmarin gehackt
1oo g  Mascarpone
→ mischen

2oo g  Ricotta 
→ glattrühren und beigeben

125 g  Tomatensauce
  35 g  Tomaten getrocknet, fein gehackt beigeben
125 g  Sauerrahm
etwas Tomatenketchup, Milch, Chillisauce, Balsamico-Essig 
→ beigeben,mischen und abschmecken

Nach Wunsch kann Mascarpone durch Gorgonzola ersetzt werden. Gorgonzola weist jedoch einen arttypischen Geschmack auf. 
Der kräftige gorgonzola-Geschmack kann mit einer Mascarpone/Gorgonzola Mischung abgeschwächt werden. Anstelle von Balsamico-Essig kann durchaus ein anderer Rotwein eingesetzt werden.

Der Ricotta-Dip ist typisch italienisch, deshalb eignet sich Baaders Olivia, scharfer Peppo und Baaders Annele vorzüglich dazu. 

2014

Backwaren

Einfach

Hauptspeise

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke