Rezepte

Baaders Nougatstangen


12o g Butter
5o g Puderzucker
½ Pk. Vanillezucker
2 Eigelb
1 Msp. Zimt
1oo g Mehl
2o g Kakao
6o g gemahlene & geröstete Haselnüsse
½ Tl Backpulver
1oo g Nussnougat
1oo g dunkle Kuvertüre
etwas Puderzucker

Butter mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Langsam Eigelb hinzufügen.
Restliche Zutaten in einer separaten Schüssel gut miteinander vermischen und dann vorsichtig unter die Masse unterrühren. 
Masse in Spritzbeutel füllen und mit Sterntülle kleine Stangen auf Backblech auf dressieren. 
Backzeit bei 175 -2oo Grad, ca. 7-1o Minuten backen.
Nussnougat im Wasserbad geschmeidig rühren und die erkalteten Stangen mit Nussnougat zusammensetzen. In aufgelöster Kuvertüre tauchen und mit etwas Puderzucker bestäuben. 

Dieses Rezept können Sie auch problemlos mit Dinkelmehl herstellen.

2012

Backwaren

Einfach

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke