Rezepte

Baaders Brot Moussaka

200 g Bauern- oder Roggenmischbrot
300 g Auberginen
0,5 dl Olivenöl
100 g Zwiebeln
1½ Knoblauchzehen
300 g Hackfleisch
400 g geschälte, gewürfelte Tomaten aus der Dose 
Salz, Pfeffer, Oregano
2 Eier
1,5 dl Milch
50 g geriebener Parmesan

Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, im Ofen oder Toaster rösten. Auberginen in 5 mm dünne Scheiben schneiden, in Öl beidseitig braten
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, im restlichen Öl dünsten Hackfleisch zufügen, anbraten Tomaten beifügen, aufkochen, würzen und 5 Minuten köcheln lassen.
Brot und Auberginen abwechslungsweise ziegelförmig in die eingefettete Gratinform schichten, gleichzeitig die Fleischmischung dazwischen verteilen.
Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und darüber gießen.
Parmesan darüber streuen. Im 200 Grad heissen Ofen ca. 30 Minuten gratinieren.

4 Portionen

2010

Herzhaft

Mittel

Hauptspeise

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke