Rezepte

Baaders Apfelkuchen nach Großmutters Art

250 g Butter
250 g Zucker
5 Eier
1 Pck. Vanillezucker
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 kg Äpfel, klein geschnitten 

Alle Zutaten der Reihenfolge nach miteinander zu einem Rührteig verrühren. Die kleingeschnittenen Äpfel unter den Teig heben. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Bei 200-220 Grad für ca. 30 Minuten backen.

Ruck-zuck in der Herstellung und zum Mitnehmen toll geeignet.
Wer möchte kann die Apfelmenge etwas erhöhen und /oder noch etwas Zitronensaft in die Rührmasse geben.

2009

Obstkuchen

Mittel

Nachspeise

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke