Rezepte

Baaders Käseschnitte

Pariserbrote, 2cm dick geschnitten

Käsemasse:
600 g Käsemischung gerieben (je 1 Teil Emmentaler, Greyerzer, Appenzeller Käse)
150 g LinzgauKorn Mehl - mischen
300 g Milch
100 g Eier, aufgeschlagen (abwiegen auf ungefähr 100 g)
90 g Zwiebeln, fein gehackt
10 g Knoblauch, gehackt
 in der Bratpfanne anschwitzen und der Masse beigeben, mit Muskat, Pfeffer, Paprika und Salz abschmecken

auf Pariserbrotscheiben Käsemasse auftragen
Backblech mit Olivenöl bestreichen
Brotscheiben auflegen und im vorgewärmten Ofen während 8-10 Min/230-250 Grad rösch abbacken

mit Gemüsebeigabe 
850 g Käsemasse
200 g Essiggurken
200 g Karotten, blanchiert in gewürfelter Form beimischen

mit Fleischbeigabe
850 g Käsemasse
400 g Schinken- oder Speckwürfel

ca. 50 Käseschnitte

2009

Herzhaft

Einfach

Zwischengang

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke