Rezepte

Nusskuchen

125 g Linzgau-Korn Weizenmehl Typ 4o5 oder Vollkornmehl
2oo g Butter
2oo g Zucker
6 Eiweiß
1 gestrichener TL Backpulver
2oo g gemahlene Nüsse oder Mandeln
200 g geriebene Schokolade
1 Prise Salz
Geriebene Schale einer Zitrone
1 TL Zimt

 Butter schaumig rühren, löffelweise Zucker und nacheinander Eigelb zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit den Nüssen oder Mandeln, der geriebenen Schokolade und den Geschmackszutaten dem Buttergemisch unterrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen, der Masse unterziehen und das Ganze in eine gefettete Gugelhupfform oder Kastenform geben.

Backen:
im vorgeheizten Ofen bei ca.175° C ca. 6o-7o Minuten backen.

Den Kuchen nach dem Backen mit einer Schokoladenglasur überziehen oder mit Puderzucker abzuckern. 

2009

Backwaren

Einfach

Zwischengang

Zurück

Glück kennt keine Behinderung

Ausstellung in der Kirchstraße

Laugenblicke